Auswahl
Home ConBerichte GarchingCon 6 Programm ConBuch Anfahrt Bürgerhaus Unterkunft Aussteller Händler Links Gästebuch GarchingCon 2003 ConVideo 2003 Impressum
Shortcuts
PR-Stammtisch M PROC PR-Homepage Fabylon-Verlag
Du bist Besucher seit dem 21.08.2004
Marianne Sydow

Marianne Sydow Marianne Sydow wurde 1944 als Marianne Bischoff in der ehemaligen DDR in Altdöbern, Kreis Calau geboren. 1953 zog Familie Bischoff offiziell nach West-Berlin um.

Schon mit fünf Jahren malte Marianne Sydow ein kleines Bilderbuch. Der Einstieg in die Science Fiction kam mit elf Jahren und bereits mit 22 Jahren verkaufte die Jungautorin ihren ersten SF-Roman an den Pabel-Verlag, unter dem Pseudonym Garry McDunn. Obwohl dieser erste Roman von Verlagsseite aus völlig umgeschrieben wurde, erschien bald darauf der zweite.

Es folgte eine längere Schaffenspause, bis Marianne Sydow 1972 einen ganzen Stapel kreativer Seiten an Pabel-Moewig schickte, und der Verlag prompt einige Manuskripte annahm und ihr zudem die Mitarbeit bei ATLAN anbot. Bei der PR-Schwesterserie war sie später in mehreren Abschnitten auch für die Exposés verantwortlich. Insgesamt schrieb Marianne Sydow im Laufe der Jahre 60 ATLAN-Romane.

Der Einstieg in die "Hauptserie" PERRY RHODAN folgte bald darauf. Auch hier steuerte Marianne Sydow viele Romane bei (insgesamt 61 Romane). Seltsamerweise gab es aber nie einen PR-Planetenroman aus ihrer Feder. Von 1972 bis 1978 erschienen zudem zahlreiche Romane bei Zauberkreis und Terra Astra.

Anfang 1992 kam nach Differenzen mit dem Verlag der Ausstieg aus der PERRY RHODAN-Serie, jedoch noch lange nicht aus der Schriftstellerei und dem kreativen, künstlerischen Schaffen. Fasziniert von der Chaos-Theorie und fraktaler Geometrie erschuf Marianne Sydow - und ist noch dabei zu erschaffen - eine Reihe von komplexen Grafiken, die in einigen erfolgreichen Ausstellungen als Projekt "Fremde Welten - Fremde Wunder" gezeigt wurden.

Marianne Sydow schreibt heute SF-Stories, die zum Teil vertont werden.

Homepage von Marianne Sydow

Ehrengäste
Uwe Anton Klaus Bollhöfener Frank Borsch Andreas Brandhorst Rainer Castor Arndt Ellmer H.G. Ewers Klaus N. Frick Hubert Haensel Hans Kneifel Sabine Kropp Leo Lukas Sascha Mamczak Michael Nagula Swen Papenbrock Raimund Peter Werner Pöhling Marianne Sydow Michael Marcus Thurner Ernst Vlcek Robert Vogel Uschi Zietsch weitere...